Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die hier vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln die Rechtsbeziehungen

zwischen der smartroom.ch gmbh und deren Kunden (nachfolgend Gast/Gäste genannt). Die

Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für jegliche Angebote und Dienstleistungen der

smartroom.ch gmbh, insbesondere aber für das jeweilige Überlassen eines Apartments der

smartroom.ch gmbh.

Mit Absenden der elektronischen Buchungsanfrage bzw. spätestens bei Erhalt der schriftlichen

Buchungsbestätigung/Beherbergungsvertrag erklärt sich der Gast vollumfänglich mit den AGB

der smartroom.ch gmbh einverstanden. Die AGB sind jederzeit auf www.smartroom.ch

verfügbar und werden bei Vertragsabschluss dem Gast übergeben.

 

1. Vertragsgegenstand

1.1 Die smartroom.ch gmbh überlässt dem Gast das jeweilige Apartment zur privaten Nutzung; eine geschäftliche Nutzung bedarf der vorgängigen schriftlichen Genehmigung seitens der

smartoom.ch gmbh.

1.2 In einem Apartment dürfen nur so viele Personen beherbergt werden, wie im Vertrag

vereinbart worden ist.

1.3 Der Gast wird mit Bezug des Apartments unmittelbarer Besitzer des betreffenden Apartments inkl. Ausstattung (Möblierung). Das Apartment verbleibt jedoch im unmittelbaren und unselbständigen Besitz der smartroom.ch gmbh.

1.4 Der schriftlich abgeschlossene Beherbergungsvertrag gilt für das vorgängig gebuchte Apartment; bei eventuellem Wechsel in ein anderes Apartment wird ein neuer

Beherbergungsvertrag angefertigt.

1.5 Die auf unserer Webseite abgebildeten Apartments, Wohnungen und Zimmer zeigen den Stil des jeweiligen Standorts. Abweichungen von den Bildern sind möglich.

1.6 Die Buchungszusage für ein Apartment, ein Zimmer oder eine Wohnung ist verbindlich, sobald wir diese schriftlich, telefonisch, durch eine mündliche Zusage oder eine Bestätigung per Mail

erhalten haben.

1.7 Bei nachträglich durch den Gast gewünschte Vertragsänderungen, welche die Neuausstellung des Beherbergungsvertrages erfordern, wird eine

Verwaltungsgebühr von Fr. 150.00 verrechnet.

 

2. Vertragsdauer und Kündigung/Verlängerung/Stornierung

2.1 Dauer und Beginn der Beherbergung wird im Beherbergungsvertrag schriftlich festgelegt.

2.2 Bei einem unbefristeten Beherbergungsvertrag für ein Zimmer kann mit einer Frist von zwei Wochen auf Ende einer einmonatigen Beherbergungsdauer gekündigt werden (Mindestaufenthalt 1 Monat). Bei einem unbefristeten Beherbergungsvertrag für eine Wohnung kann mit einer Frist von drei Monaten auf Ende einer dreimonatigen Beherbergungsdauer gekündigt werden.

2.3 Der Betrag für die einmonatige Beherbergungsdauer ist auch dann geschuldet, wenn ein Apartment nicht bezogen wird oder bei einer Stornierung ausserhalb der Stornierungsfristen.

2.4 Bei befristeten Verträgen ist für die gesamte Dauer der vereinbarte

Beherbergungspreis geschuldet. Eine vorzeitige Auflösung des Vertrages ist nur mit Zustimmung

der smartoom.ch gmbh möglich.

2.5 Eine Verlängerung bei befristeten Verträgen ist nur auf Anfrage/Absprache und bei

entsprechender Verfügbarkeit möglich.

2.6 Das Apartment muss in einem ordentlichen und sauberen Zustand übergeben werden,

allfällige grobe Verschmutzungen können nachträglich in Rechnung gestellt werden.

2.7 Nach dem Auszug erfolgt eine Endreinigung. Falls diese den üblichen Rahmen übersteigt

und/oder übermässiger Abfall oder persönliche Gegenstände liegengelassen werden, müssen

wir diese zusätzlich in Rechnung stellen. Einlagerungskosten für persönliche Gegenstände

können erhoben werden.

2.8 Die Kündigung muss schriftlich per Post oder Mail erfolgen und durch die smartroom.ch

gmbh schriftlich bestätigt werden. Nach Ablauf der Beherbergungsfrist hat der Gast das

Apartment, das Zimmer oder die Wohnung unaufgefordert und pünktlich bis 11 Uhr zu verlassen. Findet keine pünktliche Übergabe statt, so behält sich die smartroom.ch gmbh die polizeiliche Ausweisung vor. Die Kosten für den verspäteten Auszug werden in Rechnung gestellt.

 

3. Bezahlung und Kreditkartenabbuchung

3.1 Sofern nicht anders vereinbart, ist der Betrag vor Empfangnahme des Schlüssels zu bezahlen.

Für eine Beherbergungsdauer über einen Monat hinaus ist der neue Betrag vor dem

beginnenden Beherbergungsmonat zu begleichen.

3.2 Werden die geschuldeten Beträge, die vor dem Einzug fällig sind, nicht rechtzeitig innert auf der Rechnung angegeben Zahlungsfrist bezahlt, ist die smartroom.ch gmbh berechtigt, vom

Vertrag zurückzutreten, d.h. die Buchung zu stornieren und dem Gast den Zutritt zum Apartment

zu verweigern. Bezahlt der Gast während eines Aufenthaltes einen fälligen Rechnungsbetrag

nicht, befindet er sich ab dem Zahlungstermin in Verzug. Die smartroom.ch gmbh wird den Gast

auffordern, den geschuldeten Betrag innert 30 Tagen zu überweisen. Wird diese Nachfrist nicht

eingehalten, ist die smartroom.ch gmbh berechtigt, mit einer Frist von mindestens 30 Tagen auf Ende eines Monats zu kündigen. Mahngebühren sowie Verzugszinsen können nachträglich verrechnet werden.

3.3 Der Gast ist bei der Buchungsbestätigung verpflichtet, der smartroom.ch gmbh seine Kreditkarten-Details mitzuteilen, und erklärt sich mit seiner Unterschrift im Beherbergungsvertrag ausdrücklich einverstanden, dass allfällige Zahlungsrückstände innert 2 Tagen nach Fälligkeit von seinem Kartenkonto abgebucht werden dürfen.

3.4 Sofern nichts anderes vereinbart ist, ist die smartroom.ch gmbh berechtigt, den Rechnungsbetrag (maximal 1 Monat) am Anreisetag der Kreditkarte zu belasten.

3.5 Gleiches gilt grundsätzlich für notwendige Nachreinigung und vom Gast verursachte Schäden. Der Gast wird in jedem Fall vorgängig benachrichtigt. Die smartroom.ch gmbh behält sich das Recht vor, in solchen Fällen eine einmalige Umtriebsentschädigung dem Aufwand entsprechend zu berechnen.

3.6 Bei Buchungen per Telefon oder E-Mail ist nur die Bezahlung per Kreditkarte oder im Voraus per Banküberweisung möglich. Eine Barzahlung beim Check-in ist nur nach Absprache möglich.

3.7 Für verspätete Zahlungen wird jeweils eine Mahngebühr von Fr. 100.00 erhoben.

 

4. Check-in und Check-out

4.1 Grundsätzlich gelten folgende Bezugs-/Abreisezeiten: Check-in: ab 14.00 Uhr, Check-out:

spätestens 11.00 Uhr. Sonderwünsche müssen vorab mitgeteilt und von der smartroom.ch gmbh bestätigt werden.

Ohne diese Absprache wird bei späterem Verlassen des Apartments eine zusätzliche Tagesrate

verrechnet.

4.2 Sämtliche Apartments werden vor Anreise auf Sauberkeit, Mängel oder Schäden kontrolliert.

Sollte der Gast Beanstandungen haben, so hat er diese unverzüglich an unsere

Rezeption/Hotline zu melden.

 

5. Benutzung

5.1 Der Gast verpflichtet sich, jede unsachgemässe Benutzung des Apartments und der

Einrichtung zu vermeiden. Waschmaschine und Trockner sind sorgfältig zu behandeln,

insbesondere die Reinigung der Filter.

Bei Zuwiderhandeln behält sich die smartroom.ch gmbh das Recht vor, allfällige

Haftungsansprüche gegenüber dem Gast geltend zu machen.

5.2 Bei Verlust der Schlüsselkarte bzw. des Schlüssels erhält der Gast gegen eine Zahlung von

CHF 250,00 eine neue Karte bzw. einen neuen Schlüssel. Bei Verlust von einem

Briefkastenschlüssel verrechnen wir CHF 100,00.

5.3 Der Gast verpflichtet sich, in der Benutzung seines Apartments auf die anderen

Mitbewohner gebührend Rücksicht zu nehmen und die Hausordnung zu beachten.

5.4 Es ist dem Gast nicht gestattet, das jeweilige Apartment an Dritte zu vermieten oder

zum Gebrauch zu überlassen.

5.5 Die Haltung von Haustieren im jeweiligen Apartment ist nur nach vorheriger schriftlicher

Genehmigung seitens der smartroom.ch gmbh gestattet. Ein Aufpreis kann geltend gemacht

werden.

5.6 Das Personal und der Reinigungsdienst hat die Erlaubnis, das Apartment (auch bei

Abwesenheit des Gastes) zum Zweck der Reinigung und Kontrolle zu betreten. Gleiches gilt für

unsere Haustechniker im Fall notwendiger Reparaturen sowie bei Besichtigungen mit neuen

Interessenten. Der Gast ist sich bewusst, dass die Mitarbeitenden der smartroom.ch gmbh dafür über die notwendigen Schlüssel verfügen. Die smartroom.ch gmbh zeigt die Arbeiten und Besichtigungen rechtzeitig an und berücksichtigt bei der Durchführung die Interessen des Gastes.

verboten. Bei Verstoss können Reparaturen und Reinigungskosten in Rechnung gestellt werden.

Ein Verstoss kann zur ausserordentlichen Kündigung führen. Sollte durch unerlaubtes Rauchen ein

Feueralarm ausgelöst werden oder die Rauchmelder mutwillig manipuliert worden sein,

übernimmt die smartroom.ch gmbh keine Haftung. Die dadurch entstehenden Kosten der

Feuerwehr oder sonstiger Sicherheitsdienste sind durch den Gast zu bezahlen.

5.8 Das Rauchen ist im Apartment sowie auch in den öffentlichen Räumen des Hauses

5.7 Es ist nicht erlaubt, Änderungen am Apartment vorzunehmen.

 

6. Service

6.1 Das jeweilige Apartment wird standortsgemäss mindestens einmal wöchentlich gereinigt.

Die Grundreinigung beinhaltet die oberflächliche Reinigung des Apartments, der Küche und des Badezimmers (falls vorhanden) sowie Wechsel der Bett- und Frottewäsche. Private Gegenstände

werden nicht aufgeräumt. Die Locations in Bremgarten, Baden und Wettingen bieten

diesen Service nur gegen einen Aufpreis an. Die Endreinigung ist in der Beherbergung

inbegriffen. Bei starker Verschmutzung und übermässiger Verunreinigung kann der

Mehraufwand nachträglich in Rechnung gestellt werden.

6.2 Abfallsäcke werden vom Reinigungsdienst entsorgt. Es ist nicht gestattet, gefüllte

Abfallsäcke vor dem Apartment, im Flur, im Treppenhaus oder auf dem Balkon zu deponieren. Wurde kein Reinigungsservice gebucht, muss der Gast seinen Abfall selbst entsorgen.

6.3 Es kann sein, dass die Liegenschaft zur Gewährleistung der Sicherheit sowie zum Schutze des

persönlichen Eigentums videoüberwacht wird. Die Aufzeichnungen werden im Einklang mit der Datenschutzgesetzgebung bearbeitet und nur in Verdachtsfällen den Behörden übergeben.

6.4 Dem Gast steht eine Notfalltelefon-Nummer zur Verfügung. Selbstverschuldete Notfälle wie z.B. Schlüsselverlust und Notfälle, welche auch zu normalen Büroöffnungszeiten hätten erledigt werden können, verrechnen wir mit einem Stundenansatz von Fr. 100.00.

 

7. Internet / Radio / TV-Gebühren

7.1 Die smartroom.ch gmbh bietet an allen Standorten eine Business-Wireless-LAN-Verbindung

an. Bei Ausfall, Beeinträchtigung oder Nichtbetrieb der Internetverbindung haftet die smartroom.ch gmbh nur, soweit sie ein Verschulden trifft.

7.2 Bei einer Beherbergung von mehr als 3 Monaten erfolgt eine Rechnungsstellung 

für Radio/TV-Gebühren direkt durch die Serafe AG.

 

8. Versicherungen

8.1 Gegen allfällige Risiken aus der Beherbergung (Unfall, Krankheit, Eigentumsverlust durch

Wasser, Feuer, Diebstahl usw.) ist der Gast durch die smartroom.ch gmbh grundsätzlich nicht

versichert.

8.2 Wir empfehlen unseren Gästen daher dringend, eine entsprechende Versicherung

abzuschliessen.

 

9. Behörden

9.1 Bei einer Buchungsdauer ab 12 Wochen ist der Gast verpflichtet, sich nach dem Einzug

innert 14 Tagen bei den jeweiligen zuständigen Behörden (Gemeinde, Kreisbüro, Post etc.)

anzumelden und sich bei Auszug wieder abzumelden.

9.2 Die smartroom.ch gmbh kommt nicht für die Kabelfernseh- und Radiogebühren inkl. Urheberrechtsgebühr für langfristige Gäste auf (z.B. Serafe).

  

10. Zutrittsrecht

10.1 Für das Zutrittsrecht ist auf die Bestimmung in Ziffer 5.6 zu verweisen.

 

11. Gerichtsstand

11.1 Der Beherbergungsvertrag unterliegt dem schweizerischen Recht.

 

11.2 Gerichtsstand ist am Ort des betreffenden Apartments.

 

12. Änderungen und Ergänzungen der AGB

12.1 Über Änderungen oder Ergänzungen der AGB wird der Gast per E-Mail informiert. Die Änderungen und Ergänzungen erlangen ohne seinen Widerspruch innerhalb von 4 Wochen Wirkung.

13. Missachtung des Beherbergungsvertrags, der AGB, der Hausordnung und der Hinweise

13.2 Die allgemeine Hausordnung gemäss Aushang der jeweiligen Liegenschaft ist einzuhalten.

13.1 Werden der Beherbergungsvertrag, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die Hausordnung und weitere Hinweise der Regeln schwer oder wiederholt verletzt, so kann dies zu einer Kündigung mit der ordentlichen Frist (vgl. Ziffer 2.2) auf einen beliebigen Zeitpunkt führen.

 

13.2 Die allgemeine Hausordnung gemäss Aushang der jeweiligen Liegenschaft ist einzuhalten.

 

Stand Juni 2021

 

 
 

 


Download
AGB smartroom.ch gmbh Deutsch.pdf
Adobe Acrobat Dokument 292.9 KB